Interdisziplinäre medizinische Forschung im Sinne des humanistischen Ideals fördern


  Ferdinand Sauerbruch Stiftung
  für medizinische Forschung

 

Home   Impressum

Stiftungserrichtung

Die Ferdinand Sauerbruch Stiftung für interdisziplinäre medizinische Forschung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts 'Steuerbegünstigte Zwecke' der Abgabenordnung (AO).

Zweck der Stiftung ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung.

Der Stiftungszweck wird verwirklicht insbesondere durch die Durchführung von wissenschaftlichen Veranstaltungen und Forschungsvorhaben, Stipendien für Forschung mit der Zielsetzung des humanistischen Ideals, Vergabe von Forschungsaufträgen und die Beschaffung von Mitteln gemäß §58 Nr 1 AO zur Förderung von Wissenschaft und Forschung.


Fördertätigkeiten

Im Rahmen ihres Programms "Interdisziplinäre medizinische Forschung fördern" finanziert die Stiftung angewandte Forschungsprojekte im Bereich der Prothetik. 


Hinweise zur Antragstellung

Die Stiftung versteht sich als operative Stiftung, d.h. sie agiert vornehmlich im Rahmen eines eigenen Schwerpunktprogramms und wirkt bei der Projektentwicklung und -durchführung gestaltend mit. Anträge auf Förderung nimmt die Stiftung deshalb nicht entgegen.

"Es ist schmerzlich, [...] Leuten die Gliedmaßen wegnehmen zu müssen, ohne ihnen einen einigermaßen ausgleichenden Ersatz geben zu können" Zitat Ferdinand Sauerbruch